Traumahilfe ermöglichen.
Weltweit!

Projekt Libanon

Projekt Libanon

Projekt Libanon

Projekt Libanon

Projekt Libanon

Der Nahe Osten bringt auch für unsere Organisation immer neue Aufgaben mit sich. Die Situation im Libanon ist prekär, dort leben über 2 Millionen Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Sudan und Palästina zusammen mit einer Gesamtbevölkerung von 6 Millionen Libanesen.

Die Versorgung im psychosozialen Bereich ist für diese Flüchtlinge und für die libanesische Bevölkerung zu einer Priorität geworden, seit das Gesundheitsministerium sich dafür stark macht und einen mehrjährigen Aktionsplan für mental health erarbeitet hat. Die Zusammenarbeit mit MoH (Ministry of Health) und EMDR Libanon einerseits und terre des hommes und TraumaAid auf der anderen Seite resultierte in diesem zweijährigen Ausbildungsprojekt.