Traumahilfe ermöglichen.
Weltweit!

Mitarbeit

Wie man bei TraumaAid mitarbeiten kann:

Die eigentlichen Ausbildungsprojekte werden ausschließlich von akkreditierten EMDR-TrainerInnen und Facilitatern durchgeführt.

  • Approbierte Psychotherapeuten für Erwachsene und Kinder: Voraussetzung zur Mitarbeit ist ein aktuelles Zertifikat der EMDRIA als Practioner, wünschenswert ein EMDR-Supervisoren-Zertifikat.
  • Im Praktikum: es gibt einzelne Projekte mit Möglichkeiten zur Teilnehme für Psychologie- oder SozialpädagogikstudentInnen: am ehesten, wenn bei entsprechendem Migrationshintergrund eine Mithilfe bei der Überwindung der Sprachbarriere zu erwarten ist.
  • Mitarbeit in der Vereinsarbeit durch Vorträge und Spendenadquise.